Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2007
gespeichert: 174 (0)*
gedruckt: 3.670 (2)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 28.06.2003
1.919 Beiträge (ø0,33/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
375 g Margarine (Sanella)
250 g Zucker
2 Pkt. Vanillezucker
500 g Mehl
125 g Mandel(n), gemahlen
1 Prise(n) Salz
  Für die Glasur:
200 g Puderzucker
  Kakaopulver
  Zitronensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 1 Std. in den Kühlschrank stellen.
Teig portionsweise entnehmen und z.B. in den Fleischwolf füllen. Gebäckaufsatz je nach Wunsch einstellen und Spritzgebäck durchdrehen.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175° 10-12 Minuten backen.
Wer das Spritzgebäck mit Glasur möchte, lässt die Plätzchen abkühlen und bestreicht eine Hälfte mit dunkler und die andere mit heller Glasur.
Dazu wird Puderzucker gesiebt und eine Hälfte mit Kakao und Zitronensaft angerührt die andere Hälfte mit Puderzucker und Zitronensaft.
Plätzchen gut trocknen lassen und in einer Blechdose aufbewahren.