Champignonbutter

Champignonbutter

Rezept speichern  Speichern

delikater Aufstrich

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 02.01.2007



Zutaten

für
250 g Butter, weiche
¼ Zwiebel(n)
etwas Öl
100 g Champignons
½ Zitrone(n), der Saft
Pfeffer, schwarzer aus der Mühle
Kräutersalz, Hefeflocken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die Butter schaumig rühren, die Zwiebel fein würfeln und in Öl andünsten. Die Champignons putzen, zerkleinern und ebenfalls andünsten. Alle Zutaten außer der Butter im Mixer pürieren und dann mit der Butter vermischen. Dieser Aufstrich ist im Kühlschrank einige Tage haltbar.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Sivi

Hallo Simone, wenn du die Hefeflocken nicht magst oder verträgst, lass sie einfach weg. Kein Problem...! LG, Sivi

05.11.2007 22:47
Antworten
Simone1704

Aber grundsätzlich könnte ich diese Hefeflocken auch weglassen oder? Weil Hefe bekommt mir nicht wirklich gut. Und Hefe wird drin sein sonst würden die Dinger nicht so heißen oder?

05.11.2007 20:45
Antworten
Sivi

Hallo Wiebke, Hefeflocken bekommst du im Bioladen bzw. im Reformhaus. Einerseits reichern sie die Speisen mit wichtigen B-Vitaminen an und andrerseits beinhaltet Hefe natürliche Geschmacksverstärker, die das Aroma der Speisen unterstützt. Probiers aus! LG, Sivi

09.09.2007 21:27
Antworten
Wiebkeberlin

Hallo, was sind den Hefeflocken? Und wieviel benötige ich? Kann ich die evtl. auch weglassen? Klingt nämlich sehr lecker das ganze. Viele Grüße Wiebke

09.09.2007 16:12
Antworten