Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 01.01.2007
gespeichert: 58 (0)*
gedruckt: 569 (2)*
verschickt: 8 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.04.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

75 g Quark (Magerquark)
2 EL Joghurt (0,1 % Fett)
3 EL Öl (Rapsöl)
1 Prise(n) Salz
70 g Fruchtzucker
1 m.-großes Ei(er)
2 TL Backpulver
250 g Mehl
 etwas Mehl für das Backpapier
75 g Konfitüre (Diätkonfitüre), Exotikgeschmack
1 TL Orangensaft
500 g Birne(n)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 175 kcal

Quark, Joghurt, Öl, 1 Prise Salz, Zucker und Ei mit einem Schneebesen glatt rühren. Mehl und Backpulver darüber sieben. Zuerst mit dem Knethaken des Handrührers, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Anschließend 30 Minuten kühl stellen.

Backofen auf 180°C vorheizen.

Teig auf bemehltem Backpapier zu einem Quadrat von 30 cm x 40 cm ausrollen und mit einem Kuchenrädchen 12 Quadrate markieren.

Konfitüre und Saft verrühren. Birne waschen und in Spalten schneiden, das Kerngehäuse entfernen. Jedes Quadrat mit etwas Konfitüre bestreichen und mit Birnenspalten (ca. 3 –4 Stücke) belegen.

Im Backofen etwa 15 Minuten auf der mittleren Schiene backen.

4 g Fett pro Portion.