Backen
Sommer
Kuchen

Rezept speichern  Speichern

Zwetschgen - Streusel Kuchen

Durchschnittliche Bewertung: 4.27
bei 24 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 31.12.2006



Zutaten

für
250 g Mehl
250 g Butter
250 g Puderzucker
1 Pck. Vanillinzucker
½ Pck. Backpulver
4 Ei(er)
¼ Liter Likör, Schokolikör (Ersatz Trinkkakao)
700 g Pflaume(n), (Zwetschken)

Für die Streusel:

150 g Mehl
120 g Butter
100 g Zucker
1 EL Kakaopulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Butter mit Staubzucker, Van.Zucker schaumig rühren, danach Eier zugeben, Likör und Mehl mit Backp. vermischt unterheben, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech ca. 30x20 oder 28-er Form streichen und mit den halbierten Zwetschken belegen.

Streusel: Butter mit Mehl und Zucker und Kakaopulver vermischen und über die Zwetschken krümeln.

Backen bei 170° ca. 40 min.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Morkie

Nee, das war nix. Der Teig war flüssiger als Pfannkuchenteig, ich musste Unmengen Mehl dazutun. Nach dem Backen war er noch roh, also nochmal in den Ofen, gleiche Zeit. Boden immer noch roh, Steusel verbrannt....

19.10.2019 23:45
Antworten
lally1990

Das ganze kann man doch jetzt nach den Zwetschgenzeit sicherlich auch mal mit aprikosen oder nekterinen probieren oder was meint ihr?

19.09.2018 11:09
Antworten
aida274

Recht weich und saftig der Kuchen aber durchaus lecker! Er ist sehr schnell gemacht!

25.12.2016 23:27
Antworten
mima53

Hallo Dankeschön fürs Ausprobieren und für deine pos. Rückmeldung und auch für deine Sternchen lg Mima

20.01.2017 17:16
Antworten
mima53

Hallo vielen herzlichen Dank für das tolle feedback und für deine 5 *****Vergabe liebe Grüße Mima

16.10.2016 16:35
Antworten
ele10

Habe den Kuchen heute gebacken. Auch bei mir sind die Streusel zerlaufen. Nur die, die in der Zwetschken-Mitte waren, sind knusprig geblieben. Aber nichts desto trotz: Super lecker. Meinem Mann schmeckts und mir leider auch... Danke fürs Rezept Evelyn

22.09.2007 13:20
Antworten
tierfreunddoris

Dein Kuchen war sehr ,sehr gut geworden und schmeckt echt super. Bei mir hat alles so geklappt wie du es beschrieben hast,danke für das leckere Rezept, LG Doris

08.08.2007 07:24
Antworten
mima53

Hallo Doris ich freue mich sehr, dass dieser feine Kuchen bei euch so gut angekommen ist liebe Grüße Mima

08.08.2007 08:24
Antworten
mima53

Hallo Katrin! ja, schade, dass du etwas zu weiche Pflaumen hattest - aber du sagst selber, dass der Kuchen gut war - das freut mich ! vielleicht probierst du den Kuchen nochmals mit wirklich passenden Zwetschken liebe Grüße Mima

02.02.2007 18:25
Antworten
bloody_squirrel

Hey... Ist ja schon ne Weile her, aber ich kann trotzdem noch was sagen *g* Leider waren bei mir die Streusel verlaufen, aus unerfindlichen Gründen könnte man sagen, und da meine Pflaumen zu weich waren, war der Teig sehr feucht, das ändert aber nichts daran, dass das Ergeniss super geschmeckt hat ;-) Liebe Grüße, Katrin

01.02.2007 21:52
Antworten