Gurkensalat mit Dill


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.17
 (21 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 31.12.2006 63 kcal



Zutaten

für
2 große Salatgurke(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
1 Bund Dill
6 EL Essig (Weinessig)
Pfeffer, weißer
Zucker
6 EL Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
63
Eiweiß
0,75 g
Fett
5,45 g
Kohlenhydr.
2,54 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gurken waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Dill waschen, trocken schütteln und fein schneiden. Essig, Zwiebeln, Salz, Pfeffer und etwas Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Mit Gurken und Dill mischen und ca. 30 Min. ziehen lassen. Evtl. noch mal abschmecken.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KuchenStrommy

Simples aber raffiniertes Rezept! Hat allen super geschmeckt zu Kartoffeln und Fisch. Wird es öfters geben. Wir haben jedoch etwas weniger Öl benutzt.

24.06.2021 12:55
Antworten
schnucki25

Sehr lecker und schnell gemacht. LG

17.11.2020 18:56
Antworten
DolceVita4456

Ich hatte kleine Bio-Gurken und habe daher die Schale dran gelassen. Die Gurken habe ich sehr fein gehobelt und so wurde das ein richtig leckerer Gurkensalat. Ich hatte eine rote Zwiebel, das war auch noch ein schöner Farbklecks und kurz vor dem Servieren kam auch noch etwas Salz dazu. Danke für das schöne Rezept. LG DolceVita

11.08.2020 15:53
Antworten
Mooreule

Hallo, dein Gurkensalat hat mir so richtig gut geschmeckt ... mmh Einfach und schnell in der Zubereitung ....... perfekt 👌 Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße Mooreule

07.01.2020 21:56
Antworten
bBrigitte

Hallo, sehr lecker. LG Brigitte

14.01.2019 16:13
Antworten
Goerti

Hallo! Heute gab es deinen Salat bei uns. Ich habe lediglich nach dem Abschmecken doch noch ein wenig Salz gebraucht, ansonsten nach Plan. Sehr lecker, Dill und Gurken gehören einfach zusammen. Grüße Goerti

10.09.2016 20:37
Antworten
RomiNMS

....ich hab's mit Apfelessig und Rapsöl probiert...5 Sterne... :-)

11.08.2016 20:38
Antworten
Parmigiana

Hallo, ganz einfach und lecker, für mich auch sehr gerne mit Olivenöl. Danke fürs Einstellen, parmigiana

15.04.2016 18:20
Antworten
2014lasse

Sehr lecker ist dein gurkensalat uns hat es super geschmeckt Lg.lasse Bild kommt

08.10.2015 18:07
Antworten
s-fuechsle

Hallo nvogel, hab bei deinem Salatsößle doch etwas weniger Öl genommen. Hat uns sehr gut geschmeckt! Liebe Grüße, s-fuechsle PS: Bildle folgt...

26.08.2010 23:48
Antworten