Patison - Kürbisauflauf

Patison - Kürbisauflauf

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 31.12.2006



Zutaten

für
700 g Kürbis(se) (Patison)
2 EL Grieß (Hartweizen)
⅛ Liter Milch
1 Ei(er)
1 EL Butterschmalz
2 Schalotte(n), klein gewürfelt
2 EL Zucker
1 EL Semmelbrösel
125 ml Crème double
Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gewaschenen Patison raspeln, in der Milch weich dünsten und mit dem Mixer zur Creme schlagen bzw. durch ein Sieb streichen. Diese Masse in eine Kasserolle geben.

Die Zwiebeln im Fett zusammen mit dem Grieß anrösten, salzen und zum Kürbis geben. 15 Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen, etwas abkühlen lassen, das im Zucker weiß geschlagene Ei sorgfältig unterziehen.

Die Masse in eine gefettete Form füllen, mit Semmelbröseln bestreuen, im Backofen 20 – 30 Minuten bei ca. 200 Grad hellbraun backen. Auf dem Teller mit fetter Sahne (Crème double) übergießen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.