Patison - Kürbisfladen

Patison - Kürbisfladen

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.12.2006



Zutaten

für
800 g Kürbis(se) (Patison)
75 g Mehl oder Semmelbrösel
125 ml Sahne, 30% ig
1 EL Zucker
1 großes Ei(er), getrennt
2 EL Butterschmalz
Salz für das Eiweiß
½ Liter Milch
Zucker zum Bestreuen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Den gewaschenen Patison (wie für Kartoffelrösti) raspeln und in der Milch dünsten. Etwas ausdrücken und abkühlen lassen.

Das Eigelb mit dem Zucker schlagen bis alles weiß wird, dann das Mehl zugeben. Alles ziemlich "stramm" schlagen, anschließend das steife Eiweiß unterziehen. Nun mit der Kürbismasse locker verrühren.

Im heißen Fett werden flache,untertassengroße Fladen beidseitig schön braun gebraten.

Die Fladen kommen mit fetter Sahne(30%) und Zucker zum Überstreuen zu Tisch.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.