Backen
Party
Brotspeise
Schnell
einfach
Fingerfood
Snack
Silvester
Brot oder Brötchen
Resteverwertung
Camping

Rezept speichern  Speichern

Fladenbrottorte

ideal für Party´s und Feiern

Durchschnittliche Bewertung: 4.53
bei 70 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. normal 30.12.2006



Zutaten

für
1 Fladenbrot(e)
6 Scheibe/n Schinken, gekochter
6 Scheibe/n Käse, Gouda oder Edamer
4 große Tomate(n)
1 Salatgurke(n)
Eisbergsalat oder Krautsalat
Remoulade

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Ruhezeit ca. 5 Stunden Gesamtzeit ca. 5 Stunden 15 Minuten
Das Fladenbrot aufbacken und auskühlen lassen.
Mittig aufschneiden und sowohl die obere als auch die untere Hälfte mit Remoulade bestreichen. Mit Eisbergsalatblättern oder Krautsalat den unteren Deckel belegen. Darauf folgend den Kochschinken und Käse in Scheiben, sowie die in Scheiben geschnittenen Tomaten und Gurken. Den oberen Deckel darauf legen.
Kurz vorm Servieren als Torte aufschneiden. Gekühlt in Alufolie verpackt 4-5 Std. ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Malöhr

Jetzt schon mehrmals gemacht nun möchte ichs auch gerne mal bewerten. Sehr lecker und wandelbar. Wir haben sie schon kleingeschnitten zum Wandern mitgenommen oder beim Camping ein superschnelles Essen das bei uns allen beliebt ist und Ruck zuck aufgefuttert wird.

28.04.2019 23:25
Antworten
Koch_Cindy

Könnte man das ganze schon einen Tag vorher machen oder wird es dann zu matschig?

26.10.2018 20:44
Antworten
sylt75

Sehr lecker. Mit Kräuter-Frischkäse, Eisbergsalat, Krautsalat, gekochtem Schinken, Tomaten, Gurke, Thunfisch und geriebenem Käse belegen. Im Backofen überbacken. 200° für 10 Minuten überbacken. Dann erst den Deckel aufsetzten für weitere 5 Minuten backen.

15.03.2018 11:12
Antworten
Sonnenschein95

Habe diese Fladenbrottorte heute mal wieder zu mittag gemacht. Sie schmeckt einfacht toll und ist frisch alleine durch den Krautsalat der draufkommt. Mach übrigens Krautsalat und Blattsalat, Schinken, Salami und Toastkäse darauf, den lass ich dann im Ofen auf dem Fladenbrotdeckel etwas verlaufen. Mmmh lecker.

09.02.2018 13:34
Antworten
LouisMama2013

Erst sagte mein Freund "Oh, ganz schön viel Brot". Und dann war er vom Geschmack begeistert! Wir fanden es super lecker! Das wird es nun öfter geben 😊

09.01.2018 18:38
Antworten
Champi-Anni

Ich hab´ schon Ähnliches ausprobiert. Fladenbrot aufschneiden, belegen wie eine Pizza (z.B. Kochschinken und Ananas mit Käse oder Salami und Käse mit Tomaten und Paprikastreifen oder gebratenes Hackfleisch mit Zwiebelringen und Käse mit Tomaten), 15 Minuten in den Backofen und heiß auf den Tisch. Das ist eine superschnelle Pizza und lecker ist sie auch. So wie oben beschrieben, hab´ ich es auch schon einmal serviert bekommen, ist lecker!!! LG Champi-Anni

06.04.2007 21:32
Antworten
IniBlue

Sehr lecker. Auch toll, wenn man unterwegs ist - denn gut durchgezogen schmeckt es wirklich am besten. Ich benutze allerdings Frischkäse anstatt Remoulade. LG Ini

05.04.2007 23:32
Antworten
ulkig

Hallo Ini die Idee mit dem Frischkäse ist auch toll, ich hatte es etwas zu gut mit der menge der remulade gemeint, und dadurch verrutschten die Tortenstücke etwas :-)). lG Ulkig

06.04.2007 18:18
Antworten
MietzekatzeW37

Hallöööööchen, diese Fladenbrottorte habe ich vor einigen Tagen gemacht, als wir einem Bekannten beim Umzug ge- holfen haben. Alle Helfer waren sehr begeistert da-- rüber und wollten sofort das Rezept haben. Die Brot- torte eignt sich aber auch für Partys oder Geburtstage. Vor allen geht es ratzfatz und man hat hinterher nicht eine Küche zum davon laufen wegen der Unordnung *sfg*. Werde ich nun öfters machen, da es überall soviel An- klang gefunden hat. Vielen Dank nochmal, echt supi. Liebe Grüße Mietzekatze

05.04.2007 19:43
Antworten
messie70

Habe dies gestern ausprobiert- ist super angekommen!!! Einfach, schnell und trotzdem Lob von allen Seiten. Werde ich ganz sicher wieder machen... LG messie

26.01.2007 10:16
Antworten