Patison - Kürbis in Rahmsauce


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 2.75
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 30.12.2006



Zutaten

für
600 g Kürbis(se) (Patison)
1 Zwiebel(n), feingehackte rote
1 EL Butterschmalz
125 ml Kalbsfond
1 TL Gemüsebrühe, gekörnte
125 ml Schmand
1 TL Stärkemehl
2 EL Dill, fein gehackt
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Gewaschenen,ungeschälten Patison in 3 cm große Würfel oder gleichmäßige Stäbchen schneiden. Zwiebel im Fett anlaufen lassen, wenn sie glasig ist, den Kürbis zugeben, die gekörnte Brühe überstreuen, den Kalbsfond angießen und den Patison weichdünsten.

Stärkemehl, etwas Wasser und den Schmand mit dem Mixstab kräftig aufschlagen, unter den Kürbis rühren, aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Dill unterziehen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

TipsyDuffy

Vom Geschmack her sehr lecker und es wird sicher wieder geben. Wäre gut gewesen, wenn eine kurze Zeitangabe für die Kochzeit des Kürbis angegeben worden wäre.

04.10.2017 19:36
Antworten
Maretha

Das Gericht schmeckt wirklich lecker, v.a. ist es mit der Dill-Sahne-Sauce mal eine neue Variante der Kürbiszubereitung. Allerdings werde ich den Kürbis das nächste Mal schälen, mir ist das Fruchtfleisch zum Schluss total verkocht und die Schale war immer noch hart. Schade, das beeinträchtigt das Esserlebnis doch sehr.

30.09.2016 12:12
Antworten