Teufelskuchen

Teufelskuchen

Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 17.06.2002



Zutaten

für

Für den Teig:

200 g Butter
200 g Zucker
6 Ei(er)
250 g Mehl
6 EL Kakaopulver
1 TL Backpulver
6 Ei(er), davon das Eiweiß, für die 1. Schicht:
100 g Puderzucker
200 g Kokosraspel, fein
200 g Fett (Kokosfett)
1 Liter Saft (Kirschsaft), für die 2. Schicht:
2 Pck. Götterspeise
Keks(e), für die 3. Schicht:
etwas Schnaps, z.B. Rum
Schokoladensauce (Guss), für die 4. Schicht

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Für den Teig alle Zutaten gut verrühren, backen und erkalten lassen. Dann den Boden stürzen.
Für die 1. Schicht Eiweiß steif schlagen. Mit Puderzucker, Kokosraspel und Kokosfett vermengen. Auf den Boden auftragen.

Für die 2. Schicht die Götterspeise kochen und mit Gelierbeginn auf die erste Schicht auftragen.

Jetzt die Kekse leicht in Schnaps einlegen und dicht aneinander auf die feste Götterspeise legen.

Zum Schluss den Kuchen mit dem Schokoladenguss bestreichen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

oefchen

Ist das Rezept eigentlich für ein Blech oder die Springform gedacht? Tendiere eher zu Blech, wegen der Kekse, die obendrauf gehören - oder?

15.07.2002 13:50
Antworten