Bewertung
(3) Ø3,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.12.2006
gespeichert: 101 (0)*
gedruckt: 604 (3)*
verschickt: 9 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.03.2005
19 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Seezunge(n) - Filets
250 g Erdbeeren
2 TL Pfeffer, grüner
2 EL Butter
100 ml Orangensaft (Blutorangensaft)
50 g Bärlauch
1 EL Balsamico, alter
  Salz und Pfeffer
1 EL Mehl
 einige Stiele Zitronenmelisse oder Minze

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Erdbeeren würfeln und mit etwas Zucker 1 h ziehen lassen. In der Pfanne leicht erhitzen. Den grünen Pfeffer und den Balsamico zugeben und mit dem Saft löschen. Reduzieren und mit der Butter eindicken. Zuletzt grob geschnittene Bärlauchblätter zugeben.

Seezunge salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Scharf anbraten und etwas ziehen lassen.

Erdbeeren auf den Teller neben die Seezunge geben und mit Zitronenmelisse oder Minzblättern garnieren.

Als Beilage eignen sich Salzkartoffeln oder Reis.