Steak Menue ala Neffe Patrick

Steak Menue ala Neffe Patrick

Rezept speichern  Speichern

selbst ausgedacht und zum weitergeben erlaubt

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 02.01.2007



Zutaten

für
500 g Champignons, weiß
2 m.-große Ei(er), (etwas Milch oder Dosenmilch wer mag)
Mehl
Paniermehl oder Semmelbrösel
Salz und Pfeffer
2 EL Pfeffer, groben oder zerstossenen
Chilipulver, gemahlenes
2 EL Öl
500 ml Wasser
Saucenpulver, dunkles
4 Steak(s), je ca. 200 g
Salz und Pfeffer, aus der Mühle

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Es sollten möglichst kleine Champignons sein, waschen und putzen, größere halbieren.
Die Eier in einer Schüssel aufschlagen und mit Salz, Pfeffer und Milch würzen. Dann die Pilze in Mehl, der Eimasse und dem Paniermehl wenden, auf die Seite stellen.

Zwei Esslöffel Öl in einem Topf heiß werden lassen, den Pfeffer leicht anrösten, dann das Chili dazu geben und die Hitze reduzieren. Mit Wasser ablöschen, dann das Saucenpulver einrühren und bei kleiner Flamme köcheln lassen.

Die Steaks abwaschen und trocken tupfen. BITTE NICHT KLOPFEN, Höchsten mit der flachen Hand platt drücken, salzen und pfeffern.

In einer Friteuse das Frittierfett oder Fri.-öl heiß werden lassen. Eine Pfanne mit Öl für die Steaks heiß machen. Wenn die Friteuse auf Temperatur ist, die panierten Pilze in das Fett und die Steaks in die heiße Pfanne für ca.4-6 min. fertig braten/frittieren.

Als Beilage kann man Pommes oder Kroketten servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.