Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2006
gespeichert: 15 (0)*
gedruckt: 260 (0)*
verschickt: 1 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 04.11.2004
294 Beiträge (ø0,06/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Hähnchen
12 kleine Kartoffel(n)
Knoblauchzehe(n)
3 Scheibe/n Zitrone(n)
250 ml Wein, weiß, trocken
  Margarine, zum Braten
  Paprikapulver, edelsüß
  Salz und Pfeffer

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Hähnchen mit Salz, Pfeffer, Paprika und den zerdrückten Knoblauchzehen gewürzt in der Bratmargarine anbraten, die Zitronenscheiben zufügen.
Nach der Hälfte der Garzeit die rohen, geviertelten Kartoffeln hinzufügen. Mit Weißwein ab und zu ablöschen. Die Kartoffeln garen im Sud mit durch und saugen sich leicht und lecker voll. So erspart man sich die Soßenzubereitung.
Dazu passt ein Tomatensalat, auch mit etwas Zitronensaft gewürzt.