Bewertung
(4) Ø1,83
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
4 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2006
gespeichert: 50 (0)*
gedruckt: 1.883 (5)*
verschickt: 16 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Jes

Mitglied seit 07.12.2005
61 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

750 g Fischfilet(s), festes, z.B. Schellfisch o. (preiswerter) Rotbarsch
1 Bund Suppengrün
200 ml Schlagsahne
2 Beutel Sauce (Kräutersauce für je 250 ml)
1 EL Butter
 evtl. Zitronensaft
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Suppengrün putzen und sehr fein würfeln. In Butter einige Minuten anbraten, mit ca. 350 ml Wasser und der Sahne ablöschen, aufkochen, Saucenpulver einrühren. Abermals aufkochen, dann herunterschalten.

Fisch (ggf. vorher gesäuert, muss aber nicht sein) vorsichtig einlegen und in wenigen Minuten gar dünsten (hängt von der Sorte und der Dicke der Stücke ab), zwischendurch einmal vorsichtig wenden. Möglichst einen breiten Topf wählen!

Dazu Dillkartoffeln und Gurkensalat - der Freitag ist gerettet!