Bewertung
(45) Ø4,21
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
45 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2006
gespeichert: 1.355 (2)*
gedruckt: 12.188 (60)*
verschickt: 113 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.04.2005
2.213 Beiträge (ø0,43/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
350 g Schweinefilet(s), (am Stück)
Knoblauchzehe(n)
1 TL Öl, (z. B. Olivenöl)
  Salz und Pfeffer
  Kräuter (frisch, getrocknet oder TK - z. B. Rosmarin, Thymian, Oregano)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 150°C vorheizen.

Knoblauch abziehen und fein würfeln, Kräuter ggf. hacken oder fein mahlen.
Schweinefilet waschen und trocken tupfen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Schweinefilet im Ganzen rundherum anbraten.
Ein doppelt gelegtes Stück Alufolie (groß genug, um das Stück Fleisch darin einzuwickeln) auf der Arbeitsfläche ausbreiten. In der Mitte die Hälfte des gehackten Knoblauchs verteilen, etwas größer als das Stück Fleisch groß ist.
Salz, Pfeffer und Kräuter zum Knoblauch geben, das angebratene Stück Fleisch darauf legen.
Die andere Hälfte des Knoblauchs darauf verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kräutern bestreuen.
Fleisch fest in die Alufolie einpacken und in den Ofen legen.

Ofen auf ca. 130°C runterstellen und das Fleisch 15 - 20 min. zuende garen.

Dazu passt z. B. Spargelrisotto.