Bewertung
(9) Ø4,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
9 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 02.01.2007
gespeichert: 515 (2)*
gedruckt: 2.679 (5)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.05.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 kg Pellkartoffeln, kleine, möglichst gleichmäßige Form
1 Glas Miracel Whip
Knoblauchzehe(n)
400 ml Sahne
2 Pck. Kräuter, TK 8-Kräuter-Mischung
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die in Salzwasser gekochten Pellkartoffeln abkühlen lassen, pellen und halbieren oder vierteln. In einer Schüssel das Miracel-Whip mit der Sahne und den Kräutern vermengen - ACHTUNG: KEIN extra Salz! Den geputzten Knoblauch kleinschneiden oder mit einer Presse zerdrücken und in die Marinade mischen. Die Kartoffelstücke der Marinade zufügen und gut vermengen.

Als tolle Beilage am Grillabend. Die Kartoffeln sollten möglichst 4-5 Stunden in der Soße ziehen können. Schmeckt schön frisch!