Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.12.2006
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 199 (0)*
verschickt: 2 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 02.03.2006
156 Beiträge (ø0,03/Tag)

Zutaten

Ei(er)
70 g Fruchtzucker
1 Prise(n) Salz
50 g Mehl
2 TL Backpulver
100 g Mohn, gemahlener
80 g Pflaumenmus, diabetikergeeignetes
450 g Pflaume(n)
750 ml Milch
2 Pck. Vanillezucker
Eiweiß
 etwas Süßstoff, flüssiger
2 EL Wasser, heißes
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 195 kcal

Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Eier trennen. Eigelb, 40 g Fruchtzucker und 2 EL heißes Wasser dickschaumig schlagen. 4 Eiweiß mit 30 g Fruchtzucker mit der Prise Salz steifschlagen und unterheben. Mehl, Backpulver und Mohn mischen und unterheben. Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und ca. 20 Min. backen.
Herausnehmen, das Backpapier sofort abziehen und den Biskuit erkalten lassen. Mit einem Tortenring umschließen und mit dem Pflaumenmus bestreichen. Die Pflaumen waschen. Halbieren, entsteinen und auf das Pflaumenmus setzten.
Aus Milch und Puddingpulver nach Packungsanweisung einen Pudding kochen, mit flüssigem Süßstoff nach Geschmack süßen und abkühlen lassen. 1 Eiweiß steif schlagen und unter den Pudding heben. Pudding auf den Pflaumen verteilen und die Torte im Kühlschrank fest werden lassen.

Torte zum Verzehr aus dem Kühlschrank nehmen und den Ring entfernen.

Tipp: Torte evtl. mit Pflaumenspalten, Mohn und gerösteten Mandelblättchen verziert servieren.