Bewertung
(2) Ø1,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.06.2007
gespeichert: 186 (0)*
gedruckt: 1.478 (4)*
verschickt: 29 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.02.2006
724 Beiträge (ø0,15/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
100 g Champignons
100 g Brokkoli
100 g Schinken
50 g Blattspinat
100 g Ananas
Zwiebel(n), rot
100 g Quark, Magerstufe
1 Dose Tomate(n), passierte
Pizzateig, fertiger
100 g Käse
100 g Mais
  Knoblauchgranulat oder frischer Knoblauch
  Salz und Pfeffer
  Honig
  Chilipulver
  Kräuter, italienische
2 EL Olivenöl

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. Ruhezeit: ca. 1 Tag 16 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 214 kcal

Olivenöl in einem Topf heiß werden lassen. 1 Zwiebel hacken und in dem heißen Öl glasig anbraten. Passierte Tomaten zugeben und erhitzen, Knoblauchgranulat oder frischen Knoblauch hinzufügen, und mit Honig, Salz, Pfeffer, Kräutern und Chili abschmecken.

Champignons in Scheiben schneiden, Schinken würfeln, Brokkoli in kleine Röschen zerteilen, Ananas in mundgerechte Stücke schneiden, Mais abtropfen lassen. Übrige Zwiebel in Ringe schneiden.

Mit einer Springform aus dem Pizzateig einen Kreis ausstechen und ihn auf dem Boden der Form platzieren. Mit dem restlichen Teig die Seiten der Form auslegen (Seitenteig gut mit dem Bodenteig verkleben!).

Das ganze Gemüse, und den Schinken, und die Ananas mit der Tomatensoße verrühren und die Masse hineingeben. Mit den Zwiebelringen belegen. Über die Zwiebelringe den Magerquark streichen und mit Käse bestreuen. Das Ganze kommt dann bei 200° Ober/Unterhitze oder 180° Umluft für 15 Minuten abgedeckt in dem Backofen, danach die Abdeckung entfernen und nochmals 15-20 Minuten backen.