Bewertung
(1) Ø2,67
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.06.2002
gespeichert: 44 (0)*
gedruckt: 521 (2)*
verschickt: 4 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
417 Beiträge (ø0,07/Tag)

Zutaten

Blätterteig - Pasteten
Möhre(n)
100 g Zuckerschote(n)
600 g Schweinefilet(s)
  Salz, Pfeffer
25 g Butter
1 EL Mehl
125 ml Milch
125 ml Sahne
200 g Käse (Weichkäse mit Rotkulturen)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Pasteten nach Packungsanweisung im Backofen erwärmen. Gemüse putzen. Möhren in feine Streifen schneiden, Zuckerschoten je nach Größe halbieren. Beides in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abschrecken und gut abtropfen lassen. Fleisch in feine Streifen schneiden, salzen und pfeffern. In der heißen Butter goldbraun braten, Möhren und Zuckerschoten zufügen und weiter 5 min. garen. Alles aus der Pfanne nehmen. Mehl in das Bratfett stäuben und anschwitzen. Unter Rühren mit Milch und Sahne ablöschen und kurz aufkochen lassen. Den Käse entrinden, klein schneiden und in der heißen Sauce schmelzen. Sauce abschrecken. Das Geschnetzelte in die Käsesauce geben, kurz erwärmen und in die Pasteten füllen.