Spaghetti alle Vongole


Rezept speichern  Speichern

herrlich leicht - perfekt für den Sommer

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

45 Min. normal 23.12.2006



Zutaten

für
1 kg Muschel(n), (Venusmuscheln, abgeschruppt)
2 EL Olivenöl
1 große Zwiebel(n), (fein gehackt)
2 Knoblauchzehe(n), (ebenfalls klein gehackt)
1 TL Thymian, frischer
150 ml Wein, weiß
400 g Tomate(n) (gewürfelt, aus der Dose)
350 g Spaghetti
1 EL Petersilie, frisch gehackte
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Gesamtzeit ca. 45 Minuten
Die Muscheln in einem Topf und abgedeckt (gelegentlich schütteln) 3-4 Minuten bei starker Hitze kochen, bis sie sich geöffnet haben. Vom Herd nehmen, abgießen (Wichtig: Den Sud auffangen!) und alle ungeöffneten Muscheln wegwerfen.

Nun das Öl in einem weiteren Topf erhitzen und die Zwiebeln bei schwacher Hitze glasig dünsten, sie dürfen nicht braun werden. Knoblauch und Thymian hinzugeben und nochmals kurz dünsten.
Die Hitze erhöhen, den Wein hinzugeben unter stark köchelnd eindicken lassen. Anschließend die Tomaten und den Sud beifügen und abgedeckt ca 15 Min. köchelnd andicken lassen. Nach Geschmack würzen und abschmecken.

In der Zwischenzeit die Nudeln bissfest garen und die Muscheln nun in die Tomatensauce geben. Nochmals 2-3 Minuten erhitzen, Petersilie aufstreuen und gut verrühren. Die Sauce über die Nudeln geben, ordentlich vermengen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Torte80

Hallo, ich habe die Spaghetti heute zum Mittagessen gemacht und sie haben uns sehr gut geschmeckt! Da ich keine Venusmuscheln Zuhause hatte, hab ich Miesmuscheln genommen - sind genauso lecker ;-) Foto ist unterwegs! LG Dani

27.12.2009 13:43
Antworten