Cola Kuchen


Rezept speichern  Speichern

mit Vanille und Coca Cola

Durchschnittliche Bewertung: 3.59
 (15 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 22.12.2006



Zutaten

für
360 g Mehl
2 TL Backpulver
200 g Zucker
1 Prise(n) Salz
2 Ei(er)
1 Pkt. Butter-Vanille-Aroma
100 g Butter, weiche
250 ml Cola
50 g Butter, weiche
200 g Puderzucker
4 EL Cola
Süßigkeiten, bunte Zuckerstreusel oder Zuckerperlen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Gesamtzeit ca. 1 Stunde 30 Minuten
Den Ofen auf 180° vorheizen. Zucker, Salz, Eier, 1 TL von dem Vanillearoma und Butter verrühren. Mehl mit Backpulver vermischt abwechselnd mit der Cola einmischen.

Den Teig in eine gefettete Springform geben und ca. 30- 40 Minuten backen. Den Kuchen erkalten lassen.

50g Butter mit dem Rest Vanillearoma cremig rühren, nach und nach den gesiebten Puderzucker und ca. 4 EL Cola einrühren. Die dicke Creme auf dem Kuchen verstreichen und fest werden lassen.

Vor dem Servieren noch mit den Zuckerstreuseln verzieren.

Wer mag, kann natürlich auch einen einfachen Puderzuckerguss aus Cola und Puderzucker oder Zitronensaft und Puderzucker machen.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lilamond

inzwischen mein Standartrezept weil meine Kinder sich den immer wünschen und er bei Schulfesten und Co immer sofort weg ist. :) Tauscht man Cola gegen Sprite und ButterVanille Aroma gegen Zitronenaroma hat man übrigens sehr leckeren Spritekuchen.

21.01.2019 10:17
Antworten
JenniBo90

Super einfaches Rezept und sehr lecker! Kam bei den Gästen sehr gut an!

17.06.2015 23:22
Antworten
vi-mi

Geil, ein cola kuchen :D Richtig einfach zuzubereiten und super lecker!

21.08.2013 19:47
Antworten
Muffintogo

Danke für das rezept! kamm bei meinen Freunden echt gut an! und war easy und schnell zubereitet :D

11.10.2012 14:58
Antworten
Angel0509

Hallo, also bei uns hat es schon leicht nach Cola geschmeckt und ich finde die Kohlensäure macht den Teig schön "fluffig" :D Probier es mal aus. Grüße, Angel0509

07.02.2012 12:20
Antworten
Angel0509

Kann ich mich nur anschliessen. Sehr lecker und sehr einfach. danke für das tolle Rezept !!

17.01.2012 13:46
Antworten
Sarah_Kim

War sehr lecker und einfach zu backen. Vielen Dank für das schöne Rezept! ♥

12.07.2011 18:00
Antworten
John-Dorian

Schmeckt ganz Lecker.... Ich hab aber eine Schoko Glasur benutzt aber gut... Ich mach aber das nächste mal ein bisschen mehr Cola rein... Aber danke für das tolle Rezept !

14.01.2011 00:38
Antworten
tähtien-valo

Tolles Rezept, alle waren begeistert! Ich hab den Kuchen noch etwas verfeinert, indem ich ihn mithilfe eines Bindfadens in zwei Böden geteilt und darauf etwas Aprikosenmarmelade gestrichen habe. Danke für die Anleitung! :) LG

15.05.2010 18:30
Antworten
1971Nicole

Er war einfach zu backen und hat sich sehr lange frisch gehalten! :-)

03.03.2007 18:06
Antworten