Zutaten

750 g Paprikaschote(n), rot
100 g Schalotte(n)
5 EL Olivenöl
125 ml Wein, weiß
450 ml Geflügelfond
30 g Kapern
  Salz und Pfeffer
  Petersilie, glatte
Fischfilet(s) (Steinbuttfilets)
  Fett, zum Braten
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Paprikaschoten grillen und häuten. Die Hälfte grob würfeln. Diese mit den gewürfelten Schalotten in 2 El Olivenöl andünsten. Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Mit Geflügelfond auffüllen und 10 Min. leise köcheln lassen.
Die restlichen Paprika sehr fein würfeln.

Die Fischfilets evtl. würzen und in einer Pfanne von beiden Seiten kurz braten.

Paprikafond mit dem Schneidstab pürieren. Paprikawürfel unter die Soße geben, aufkochen und 5 Min. leise köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Zum Schluss gehackte Petersilie und Kapern untergeben.
Zu den natur gebratenen Steinbuttfilet reichen.