Zwetschgen in Geist


Rezept speichern  Speichern

schmeckt sehr lecker zu Vanillepudding, Eis, aufgefüllt mit Sekt, auch zu Wildgerichten ohne Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 20.12.2006



Zutaten

für
2,2 kg Pflaume(n) (vollreife Zwetschgen)
½ Liter Wein, rot, trocken
½ Liter Wasser
6 Sternanis
½ Stange/n Zimt, in 3 gleiche Teile brechen
9 cl Zwetschgenwasser
250 g Kandiszucker, brauner
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Zwetschgen waschen, trocknen, an der Nahtstelle aufschneiden und entsteinen.
Rotwein, Kandis und Wasser in einen Topf geben und so lange erwärmen, bis sich der Kandis aufgelöst hat.

Die Früchte in Gläser schichten und in jedes Glas ein Stück der 1/2 Zimtstange und 2 Stück vom Sternanis legen. Den heißen Sud über die Früchte gießen und das Zwetschgenwasser zu gleichen Teilen über die Früchte geben.
Gläser mit Klammern versehen und vorsichtig bei 75° 30 Minuten sterilisieren.
Nach dem Abkühlen Klammern entfernen, kühl und dunkel stellen.

Haltbarkeit 1 Jahr

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Mrs_Xmas

Sehr sehr lecker. Ich habe rote Pflaumen verwendet und es als Aperitif mit Prosecco serviert. Ist sehr gut angekommen!

02.11.2019 13:45
Antworten