Bewertung
(16) Ø3,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
16 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 20.12.2006
gespeichert: 608 (0)*
gedruckt: 6.707 (21)*
verschickt: 84 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.11.2005
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Zucchini, in Scheiben
Paprikaschote(n), rot , in Stiften
250 g Champignons, halbierte Scheiben
1 Dose Mais oder ein frischer Maiskolben
2 Handvoll Sojasprossen
 etwas Öl (Sesamöl oder Erdnussöl)
2 EL Sojasauce
2 EL Sauce, süß-saure
Knoblauchzehe(n)
1/2 TL Tomatenmark
250 g Reis (bevorzugt Jasminreis)
  Salz und Pfeffer

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zucchini, die Paprikaschote und die Champignons waschen und putzen und den Mais ablaufen lassen bzw. bei frischem Mais die Körner abschaben. Etwas Öl in eine große Pfanne oder in einen Wok geben und die Zucchini ca. 2-3 Minuten anbraten. Danach die Paprika dazugeben und nochmal 5 Minuten anbraten lassen, dann die Champignons dazu und weitere 5 Minuten braten lassen.
Mais und Sojasprossen dazugeben und kurz mit erhitzen.

Dann wird gewürzt mit Sojasauce, süß-saurer Sauce, Knoblauch und Tomatenmark. Das alles nochmal gut durchrühren und weitere 5 Minuten auf kleiner Flamme ziehen lassen.
Zum Schluss mit Salz und Pfeffer, sowie Sojasauce und süß-saurer Sauce abschmecken.

Dazu passt: Jasminreis oder auch anderer Reis.