Rosenlikör


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 19.12.2006



Zutaten

für
3 Handvoll Blüten - Blätter von der Rose, duftende frische
200 g Zucker, feiner
250 ml Wein, weiß, trocken
1 Vanilleschote(n)
700 ml Weinbrand oder Cognac

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 30 Minuten
Den Zucker im erwärmten Weißwein auflösen und wieder abkühlen lassen. Den Sud über die Rosenblätter in ein Ansatzgefäß gießen. Die aufgeschnittene Vanilleschote dazugeben. 3 Tage lang durchziehen lassen, dabei gelegentlich schütteln.

Dann in eine weithalsige Flasche umfüllen und bis zum Rand mit Weinbrand oder Cognac aufgießen.

Weitere 6-7 Wochen stehen lassen, danach filtern und erneut in kleinere Flaschen oder Karaffen umfüllen.
Kühl und dunkel aufbewahren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

roteskimo

Hmm super lecker kann ich da nur sagen, ich glaube nicht das der bis Weihnachten hält. Meine Freundin hat sich schon mit einem Geburtstagsgeschenkwunsch dafür angemeldet. Bei Gelegenheit stelle ich noch ein Foto dazu ein.

26.09.2007 17:05
Antworten
beatep

Hallo Linda, toll, dass dir der Likör so gut gelungen ist. Laßt es euch schmecken!!" Lieben Gruss Beate

06.09.2007 19:31
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo! Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis und habe den Likör heute abgeseiht. Was soll ich sagen: sehr lecker und dazu außergewöhnlich! Ideal zum Verschenken oder selber trinken. Prost - Linda71

25.08.2007 17:20
Antworten
roteskimo

Hallo würde gerne deinen Rosenlikör ausprobieren, könntest du mir vielleicht sagen wie lange er haltbar ist. roteskimo

24.05.2007 18:37
Antworten