1a Maracujalikör à la Iris


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

blitzschnell fertig

Durchschnittliche Bewertung: 4.62
 (277 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

5 Min. simpel 19.12.2006



Zutaten

für
200 ml Sahne
1 Pck. Vanillezucker
150 g Zucker
250 ml Schnaps (Korn)
1 Liter Maracujasaft

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 5 Minuten
Alle Zutaten mit dem Mixer verrühren, in Flaschen füllen und kalt stellen. Wenn möglich über Nacht ziehen lassen - schmeckt aber auch schon sofort.

Vor Gebrauch gut schütteln und kalt servieren.

Tipp: Den Likör mit Sekt verlängern.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Kondimaus06

Der schmeckt nach Meer. Schon bei dem befüllen der Karaffen musste ich ständig probieren. Sahnig fruchtig lecker.

19.12.2020 08:22
Antworten
basilikum57

Eine Frage kann ich auch Maracuja Frucht mit mixen??

22.06.2019 10:30
Antworten
Mäuschen1989

Wie viel ml bekomme ich aus einem Rezept?

03.01.2019 20:38
Antworten
Rikki-Tikki-Tavi

Ich hatte meinen am 6.10. gemacht und er ist noch gut. Ich hatte ihn mit Kochsahne gemacht und dann die ganze Zeit im Kühlschrank gelagert. Man sollte ihn regelmäßig schütteln, dann mischen sich die Substanzen wieder und er ist gießbar und trinkfähig.

22.11.2018 20:47
Antworten
miammm

Hallo! Weißt Du, wie lange der Likör haltbar ist ?? LG !!!

26.09.2018 00:54
Antworten
Sammy59

Hallo! Möchte den Maracujalikör gern ausprobieren. Kann ich ihn statt der Sahne auch nur mit der gleichen Menge Milch(Kalorienbewußt)machen, oder schmeckt er dann nicht? LG Sammy

25.02.2007 15:50
Antworten
erdbeer

Hallo, ich möchte zu meinem Rezept noch hinzufügen, das es besser ist wenn man zuerst nur den Zucker mit dem Korn vermixt, bis er sich aufgelößt hat. Dann kurz die Sahne mitmixen da sie sonst eventuell zu dick wird! Den Saft verteile ich mittlerweile schon vorher auf zwei Flaschen und fülle diese dann mit der Korn-Zucker-Sahne-Mischung auf. Sehr lecker ist es auch, den Likör mit Sekt zu trinken! Liebe Grüße erdbeer

14.01.2007 12:38
Antworten
Feride

Hallo, möchte das gerne verschenken, aber wie machst du das Misch-Verhältnis beim einfüllen in Flaschen? 1/3 Korn zu 2/3 Saft? Danke für die Hilfe! :)

22.12.2016 17:04
Antworten
daniela19

Wie viel kommt den daraus den ich würde 1 Liter machen

17.12.2018 20:07
Antworten
Cathy1

Hallo Erdbeer Ich habe diesen Likör schon mehrmals gemacht! Er schmeckt absolut toll, in meinem Rezept gehören aber auch noch zwei Maracujajoghurts dazu! Cathy

11.01.2007 20:48
Antworten