Schwertfisch Carpaccio


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 18.12.2006



Zutaten

für
100 g Fischfilet(s) (Schwertfischfilet)
20 ml Olivenöl
40 g Champignons, weiße
Zitronensaft
Dill
Pfeffer (rosa Beeren)
Salz (Fleur de Sel)
evtl. Zitrone(n) - Zesten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Fisch in dünne Scheiben schneiden, zwischen zwei feste Folien legen und dünn plattieren (geht praktisch mit einer schweren Stielkasserolle oder natürlich mit einem Plattiereisen).

2 Teller mit Olivenöl einpinseln, Fischscheiben leicht übereinander lappend darauf anrichten.
Die Champignons putzen und in sehr dünne Scheibchen schneiden. Dill zupfen und zusammen mit den Pilzen auf dem Fisch verteilen. Mit Olivenöl und Zitronensaft beträufeln, salzen. Die grob zerstoßenen rosa Pfefferbeeren über den Fisch streuen.

Wer will kann noch einige Zitronenzesten als Garnitur über das Ganze geben.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

sonnenschweif

Einfach perfekt so. Gut beschrieben. Ich hatte es in Kombination mit einem Wildlachs-Carpaccio. Nicht am guten Öl sparen! Einfach sehr gut.

17.05.2012 19:29
Antworten