Bewertung
(2) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2006
gespeichert: 96 (0)*
gedruckt: 2.533 (10)*
verschickt: 15 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 06.03.2006
1.528 Beiträge (ø0,31/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
1 Flasche Gurke(n) - Meister (Hengstenberg) 3-fach-Konzentrat 0,75 l
2 Liter Wasser
10 EL Zucker
2 EL Senfkörner
1 TL Pfeffer, ganz
Wacholderbeere(n)
12 kleine Zwiebel(n), frische (ersatzweise Schalotten)
Chilischote(n) ohne Kerne
2 kg Gurke(n), kleine Bauerngurken/ o. Gartengurken
Dill - Dolden

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sud mit den Gewürzen, Zucker aufkochen.
Gurken waschen und gut bürsten (feine Stacheln).
Entweder im Ganzen oder in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
Je 1-2 Dilldolden in die vorbereiteten Gläser legen und jedes Glas die Gurken und Zwiebeln (ganz) einschichten oder stellen.
Den Sud und die Gewürze randvoll über die Gurken gießen. Diese müssen komplett mit Sud bedeckt sein.
Gläser gut verschließen und in eine mit 2 cm Wasser gefüllte Fettpfanne stellen und in die unterste Schiene schieben. Den Backofen auf 170° heizen.
Wenn sich Bläschen bilden, abschalten und noch 25 Min. im Backofen ziehen lassen.

Haltbarkeit mind. 1 Jahr (erprobt)