Bewertung
(116) Ø4,31
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
116 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 18.12.2006
gespeichert: 3.448 (8)*
gedruckt: 14.872 (48)*
verschickt: 256 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.03.2004
707 Beiträge (ø0,13/Tag)

Zutaten

150 g Schokolade, zartbitter
150 g Butter, zimmerwarm
200 g Doppelrahmfrischkäse
140 g Zucker
4 m.-große Ei(er)
1 m.-großes Eigelb
1 EL Speisestärke
2 Pck. Vanillezucker
1 Msp. Salz
180 g Mehl
75 g Walnüsse, gehackte
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 55 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 237 kcal

Für die Brownie-Mischung Schokolade hacken und mit 110 g Butter über einem heißen Wasserbad zerlassen. Gut durchrühren und abkühlen lassen.

Für die Käsemischung Frischkäse und restliche Butter mit den Quirlen des Handrührers schaumig rühren. 15 g Zucker zugeben und glatt rühren. 1 Ei, Eigelb, Stärke und 1 Pck. Vanillezucker unterrühren und beiseite stellen.

3 Eier, den restlichen Zucker, 1 Pck. Vanillezucker und Salz mit den Quirlen des Handrührers mindestens 5 Min. sehr cremig rühren. Die abgekühlte Schoko-Buttermischung unterrühren. Mehl und Nüsse zugeben und schnell unterrühren - nicht zu lange schlagen! Eine eckige Springform (24 x 24 cm oder runde Form von 26 cm Ø) fetten.

Die Hälfte vom Teig in die Form streichen. Die Käsemischung darauf geben. Den übrigen Teig mit einem Teelöffel darauf klecksen.

Im vorgeheizten Ofen bei 170 Grad (Umluft 150 Grad) auf der 2. Schiene von unten 35 Min. backen. Vollständig abkühlen lassen.