Eier - Rouladen


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.73
 (28 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 18.12.2006 483 kcal



Zutaten

für
300 g Spinat, TK
1 Knoblauchzehe(n)
125 ml Sahne
Salz und Pfeffer
6 Ei(er)
4 EL Butter
4 Scheibe/n Schinken, gekochter
250 g Tomate(n)
250 g Champignons
75 g Käse (geriebener Gouda)
2 EL Petersilie, gehackte
Thymian

Nährwerte pro Portion

kcal
483
Eiweiß
26,18 g
Fett
39,66 g
Kohlenhydr.
5,68 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Spinat auftauen lassen. Mit gehacktem Knoblauch, Sahne und etwas Salz mischen. In eine Auflaufform geben.

4 Eier mit etwas Salz und 4 EL Wasser verquirlen und in etwas Butter 4 Eierkuchen daraus backen. Schinken darauf legen.

Pilze klein schneiden und in Butter anbraten. Tomaten würfeln, 2 Eier hartkochen und hacken. Mit den Pilzen mischen und mit Pfeffer und Thymian würzen. In die Eierkuchen einrollen.

Eierkuchen auf den Spinat legen, mit Käse bestreuen und bei 175° ca. 25 Min. backen.
Danach mit Petersilie bestreuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

eflip

Ausprobiert und von allen für sehr lecker befunden. Schöne Kombination, einfach zu machen, wunderbar. Gibt's wieder, besten Dank!!

03.03.2017 14:29
Antworten
claudia15

Hallo, die Eier Rouladen schmecken wirklich sehr gut. Ich hab sie gleich in Portionsauflaufformen getan, das war praktischer für mich, da mein Sohn sich überwiegend vegetarisch ernährt. Da konnte ich den Schinken für ihn einfach weglassen. Ich hab allerdings für jeden wesentlich mehr Spinat genommen, sonst wäre es uns zu wenig gewesen. Gibts garantiert wieder. LG Claudia

18.09.2013 23:49
Antworten
laurinili

Hallo, viele Wege führen nach Rom, so auch mich zu Deinem Rezept. Auf der Suche nach was Neuem für Spinat (wie LIEBEN Spinat) bin ich drübergestolpert und hab es sogleich in die Tat umgesetzt. Wir waren alle sehr begeistert, alle fanden es lecker. Mal eine ganz neue Geschmacksrichtung. Vielen Dank dafür. LG Laurinili

22.11.2012 12:22
Antworten
Princessa8236

Super Lecker habe es heute zum zweiten mal gemacht :) Lieben Gruß

21.05.2011 10:44
Antworten
Janis_Joplin

Hallöchen nochmal! Habe gerade bemerkt, dass ich die Bewertung und die letztendliche Beurteilung vergessen hatte... Grundlegend ein recht gutes Rezept, alle Komponenten für sich schmecken gut, allerdings in Kombination eher nicht. Mir persönlich haben die Eierrouladen nicht geschmeckt. Würde sie zukünftig eventuell durch Pfannkuchen ersetzen. Die Spinatmasse mit der Rouladenfüllung war extrem lecker, die werde ich sicher noch in anderen Rezepten einbauen. LG von Janis

13.03.2011 12:06
Antworten
ingrid70378

Hallo Pralinchen, hatte heute dein Rezept im Newsletter und dachte, das wäre ideal heute zum ausprobieren. Zutaten hatte ich alle zu Hause. Hatte zur Sättigung meiner Raubtiere nur statt der Omeletts Pfannkuchen genommen, die ich auch vorrätig hatte. Und da meine Kids gerne etwas schärfer essen, habe ich natürlich auch dementsprechend stärker gewürzt. Alle waren hellauf begeistert. Es wirds garantiert wieder geben. Habe es fotografiert und werde die Bilder sofort hochladen

31.03.2009 18:45
Antworten
mäulchenschleck

Hallo, Luna40 ! Ich dachte auch grad, das Rezept muß ich testen, als Spinatfreak! Ich habe es mir durchgelesen und ich glaube, ich würde Blattspinat nehmen, bin aber auch gespannt, was pralinchen antwortet! LG mäulchenschleck

31.03.2009 17:47
Antworten
luna40

Hallo Pralinchen, hatte heute dein Rezept im Postkasten und möchte es in den nächsten Tagen mal ausprobieren. Jetzt hätte ich da mal noch eine Frage, was den Spinat betrifft. Nehme ich Blattspinat oder den Anderen, den Feinen. Danke schon mal für die Antwort. LG Luna40

31.03.2009 14:57
Antworten
pralinchen

Hallo Luna, ich nehme immer den Blattspinat. LG Pralinchen

31.03.2009 17:55
Antworten
Lyramora

Einfach klasse, ob groß oder klein, hat allen gut geschmeckt!!! Auch wenn ich anfänglich dachte die Eierkuchen kann man bestimmt nicht gut rollen, Fehlanzeige... es ging gut. Allerdings war es für meinen Mann etwas wenig, müsste also 1-2 Rollen und etwas Spinat mehr machen.

31.03.2009 08:18
Antworten