Bewertung
(5) Ø3,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
5 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2006
gespeichert: 210 (0)*
gedruckt: 3.790 (8)*
verschickt: 36 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
1.269 Beiträge (ø0,2/Tag)

Zutaten

30 g Steinpilze, getrocknete
60 g Schalotte(n)
90 g Butter
320 g Reis (Risotto)
  Salz
200 ml Wein, weiß
40 g Parmesan, frisch gerieben
  Pfeffer, weißer
150 g Steinpilze, frische, kleine und feste
  Schnittlauch
  Parmesan, gehobelt
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Getrocknete Steinpilze in 550 ml heißem Wasser ca. 30 Min. einweichen. Danach in feine Streifen schneiden. Pilzwasser evtl. filtern.
Schalotten fein würfeln. Danach in 30 g Butter glasig dünsten. Die Steinpilzstreifen dazugeben und 1 Min. mitdünsten. Den Reis dazugeben und kurz angehen lassen. Danach mit dem Pilzwasser und dem Weißwein ein sämiges Risotto herstellen. Wenn der Reis gar ist, die restliche Butter und den geriebenen Parmesan behutsam unter den Reis geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die frischen Steinpilze roh über das Risotto hobeln. Mit Schnittlauchröllchen und gehobeltem Parmesan garnieren.