Bewertung
(36) Ø4,13
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
36 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 15.12.2006
gespeichert: 1.709 (1)*
gedruckt: 16.951 (30)*
verschickt: 257 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.12.2004
58 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Blätterteig (Kühlregal), 2 Rollen davon
2 g Zwiebel(n)
200 g Salami
200 g Frischkäse mit Kräutern
  Salz und Pfeffer
  Fett

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Im erhitzten Fett andünsten. Salami klein würfeln, zugeben und mitdünsten.

Den Blätterteig ausrollen und mit dem Frischkäse bestreichen. Salami-Zwiebelmasse darauf verteilen. Von jeweils beiden Längsseiten her den Blätterteig bis zur Mitte einrollen. Eine halbe Stunde ins Gefrierfach legen, damit die Rolle schnittfest wird. Dann mit einem scharfen Messer ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden, sodass Brezeln entstehen. Die Brezeln auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen.

Im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 20 Minuten backen.