Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.12.2006
gespeichert: 137 (1)*
gedruckt: 1.104 (2)*
verschickt: 21 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.06.2004
6.065 Beiträge (ø1,13/Tag)

Zutaten

500 g Möhre(n)
1 Bund Frühlingszwiebel(n)
30 g Butter
300 ml Gemüsebrühe
100 ml Orangensaft
  Salz und Pfeffer
Pfefferschote(n), rot
2 EL Crème fraîche
  Zucker
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 297 kcal

Die Möhren schälen und schräg in Scheiben schneiden. Die
Frühlingszwiebeln schräg in Ringe schneiden. Das Weiße der Zwiebeln und die Möhren in der Butter andünsten. Die Gemüsebrühe zugießen und zugedeckt 12-15 Minuten köcheln lassen.
Dann etwa 1/4 der Möhren herausnehmen und den Rest pürieren, dabei den Orangensaft einlaufen lassen. Die Suppe nochmals aufkochen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Zucker würzen.
Die Pfefferschote entkernen, in feine Scheiben schneiden, mit den Möhrenscheiben und dem Zwiebelgrün hinzugeben und kurz heiß werden lassen. Mit der Crème fraîche servieren.