Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.12.2006
gespeichert: 68 (0)*
gedruckt: 1.053 (5)*
verschickt: 7 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 01.07.2005
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Steak(s), Rinderfilet zu etwa je 200 Gramm
4 Scheibe/n Schinken
150 g Gorgonzola
2 EL Kräuterbutter
4 cl Calvados
Zwiebel(n)
1 EL Senf (Dijonsenf)
1 EL Pfeffer (grüne Pfefferkörner)
1 Becher Schmand oder Sahne
250 ml Bratensaft

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Filetsteaks waschen, trocken tupfen und mit einem scharfen Messer jeweils eine Tasche einschneiden.
Die Taschen mit jeweils einer Scheibe des feingeschnittenen Schinkens und der gleichen Menge Gorgonzola füllen. Speckscheiben um die Rinderfilets legen und mit Zahnstochern feststecken.
Die Kräuterbutter in einer Pfanne erhitzen und die Filets braten, mit Salz und Pfeffer würzen und warm stellen.

Den Calvados, die feingehackten Zwiebeln, den Rest Gorgonzola und einen EL Senf ins verbliebene Bratfett geben und gut verrühren. Sobald die Zwiebeln glasig sind die Pfefferkörner dazugeben.
Den Schmand und den Bratenfond dazugeben und das Ganze kräftig einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Filet mit der Sauce überziehen.

Als Beilage Gnocchi, Gemüse der Saison oder Kartoffelgratin.