Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 12.12.2006
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 1.480 (9)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.10.2003
2 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Tortenboden (Biskuit, ca. 3-4 cm hoch), fertig gekauft
400 ml Sahne
450 ml Joghurt (Mokkageschmack)
8 Blätter Gelatine, weiße
100 g Schokolade (Zartbitter)
125 ml Milch

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 35 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Sahne steif schlagen und den Mokkajoghurt unterziehen. 5 Blätter Gelatine ca. 5 Minuten in etwas kaltem Wasser einweichen. Anschließend ausdrücken und bei kleiner Hitze auf dem Herd auflösen. Unter die Joghurtmasse rühren.
Den Biskuitboden mit einem Tortenrand umstellen und die Joghurtmasse einfüllen. Torte im Kühlschrank fest werden lassen.

Schokolade in Würfel brechen und in der Milch bei kleiner Hitze auflösen. 3 Blätter Gelatine in etwas kaltem Wasser einweichen. Dann ausdrücken und in der Schokomilch auflösen. Etwas abkühlen lassen und den Guss vorsichtig auf die Torte gießen. Im Kühlschrank fest werden lassen.

Tipp: Nach Geschmack mit Sahnetupfen und Schokoladenraspel verzieren.