Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Kinder
Nudeln
Pasta
Rind
Sommer
gekocht
raffiniert oder preiswert
Rezeptbild hochladen Drucken/PDF Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Zum Kochbuch

Das Rezept konnte nicht in deinem Kochbuch gespeichert werden.


Hackfleisch - Gemüse - Nudeln

hab ich in meiner Schule gelernt

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
bei 2 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

40 Min. normal 12.12.2006



Zutaten

für
2 Möhre(n)
½ Kohlrabi
200 g Brokkoli
Öl
4 EL Tomatenketchup
100 g Käse (Gouda)
Salz und Pfeffer
1 Zwiebel(n)
300 g Hackfleisch vom Rind
150 g Schlagsahne
200 g Spaghetti
Paprikapulver

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Min. Gesamtzeit ca. 40 Min.
Die Möhren und das Stück Kohlrabi waschen und schälen. Beides in ½ cm Würfel schneiden. Dann den Brokkoli waschen, putzen, die Stiele ebenfalls in 1/2 cm Würfel schneiden und den Kopf in winzige Röschen teilen. Nun reichlich Salzwasser zum kochen bringen, nacheinander Kohlrabi und Möhren je etwa 1 Minute und den Brokkoli etwa 2 Minuten kochen. Das Gemüse sofort eiskalt abschrecken und abtropfen lassen.

Als nächstes zwei Esslöffel Öl erhitzen, das Gemüse anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Zwiebeln pellen, in kleine Würfel schneiden, in zwei Esslöffel Öl anbraten, das Rindergehackte dazu geben und gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprika und 4 Esslöffel Tomatenketchup würzen. Nun die Schlagsahne dazu geben und bei milder Hitze köcheln lassen.

Jetzt noch 200 g Spaghetti in 2 Liter Salzwasser 8-10 Minuten kochen, abgießen, abtropfen lassen und den Goudakäse reiben.

Fertigstellung: Nudeln, Gemüse und Hackfleisch miteinander vermengen und den Käse drüber streuen. Fertig!

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

daniel-gebert

Super lecker Daaaaaaaaaanke

18.04.2016 20:33
Antworten
bross

Hallo, die Nudelpfanne ist ganz große Klasse! Nehme meistens Spiralnudeln und gebe acu gern noch etwas Knoblauch hinein. Jede Variation ist oberlecker! Danek für das tolle Rezept! BEstimmt bald wieder! LG! bross

08.03.2015 17:00
Antworten