Kartoffelsalat, leicht und frisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.39
 (36 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 11.12.2006 453 kcal



Zutaten

für
1 kg Pellkartoffel(n) vom Vortag
4 Zwiebel(n), rot
1 Salatgurke(n)
1 Bund Radieschen
4 EL Schnittlauch, feinste Röllchen
125 g Mayonnaise
125 g Joghurt, fettarm
1 EL Milch
1 TL Senf, mittelscharfer
Essig (Weißweinessig)
Salz und Pfeffer

Nährwerte pro Portion

kcal
453
Eiweiß
8,46 g
Fett
27,78 g
Kohlenhydr.
41,03 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Die kalten Pellkartoffeln schälen, dünn aufschneiden und in eine große Schüssel geben. Zwiebelscheiben, Gurken dünn geschnitten ohne Kern, Radieschen in Scheiben und Schnittlauch zufügen.

Mayonnaise und Joghurt in einer Rührschüssel vermengen. Mit Senf, Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Das Ganze dann im Salat untermischen, evtl. mit Milch verdünnen und mit Salz und Pfeffer nochmal abschmecken.

Der Kartoffelsalat sollte mindestens 2-3 Stunden vor dem Verzehr zubereitet werden, denn gut durchgezogen schmeckt er besser.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Petra-Drewes

Mega lecker,heute zum Fisch gegessen,ich habe das Essig weg gelassen,gibt es jetzt öfter

23.01.2021 00:13
Antworten
cotti87

Super lecker, ist prima angekommen. Frisch und leicht! 5 Sterne! Werde ihn demnächst mal mit Nudeln statt Kartoffeln testen.

30.07.2020 21:24
Antworten
kock1

Super lecker. Wird es öfter geben. 5 Sterne.

19.07.2020 13:48
Antworten
Ninifi

Hallo, 5 Punkte von mir. Normalerweise mag ich keine Majo am Salat und wollte ihn dem Rest der Familie machen. Hab dann mal probiert und war begeistert 😍. Hab Drillinge genommen und nach dem Kochen halbiert bzw. geviertelt und angebraten, sonst nach Rezept. Gibt's garantiert wieder. Passt gut zu gegrilltem. Lg

06.06.2020 17:53
Antworten
zwecke233

Von mir gab's 5 Punkte. Der Salat war ganz lecker, wir waren alle einer Meinung. Locker, leicht und schmackhaft. Und in der Zubereitung auch nicht anspruchsvoll. Dankeschön.

20.05.2020 20:15
Antworten
Sandy83

Ich habe diesen Kartoffelsalat zu meiner Geburtstagsparty gemacht und er war wirklich lecker! Diesen Kartoffelsalat wird es bei uns auf jeden Fall wieder geben! Danke für das tolle Rezept!

21.09.2009 08:02
Antworten
Domiii

Supper Rezept !! habs Nach Gekocht und sehr lecker Passt Meiner meinung sehr gut Zu fisch Zb Zander oder Seelachs Kleiner tipp von Mir: Für die Kleinen 2 EL Tomaten Sose / Ketschup ( kein Curry Ketschup !!! ) dazugeben und eine Hand vol Cherry Tomaten in der Mitte durchschneiden =) Mfg Domiii

01.09.2009 12:44
Antworten
LouisekochT

Hey Apelandera das rezept ist wirklich super lecker vielen dank dafür

11.08.2009 19:45
Antworten
heike50374

Hallo, Kartoffelsalat schmeckt immer wieder gut, besonders dieser hier war sehr lecker da nicht so fett. Vielen Dank für die Anregung Heike

31.07.2008 07:47
Antworten
Santokula

Habe diesen Kartoffelsalat Heiligabend gemacht.Er war sehr lecker.

27.12.2006 06:39
Antworten