Bewertung
(29) Ø4,55
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
29 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.12.2006
gespeichert: 703 (1)*
gedruckt: 3.881 (20)*
verschickt: 33 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.06.2006
3 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

250 g Butter
300 g Zucker
Ei(er)
400 g Mehl
2 TL Natron
1 TL Zimt
2 TL Kardamom
400 g saure Sahne
2 TL Vanille
4 TL Butter, zum Ausstreichen der Form
3 EL Paniermehl, zum Stäuben der Form
  Puderzucker, zum Bestäuben
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Backofen auf 180° vorheizen, Napfkuchenform ( 28cm Durchmesser ) fetten und ausstäuben.

Butter & Zucker schaumig rühren, ein Ei nach dem anderen zugeben.
Mehl, Natron, Zimt und Kardamom vermischen. Die Hälfte der Mischung unter den Teig rühren.
Die saure Sahne und Vanille hinzugeben, dann das restliche Mehl unterrühren.
Teig in die Form geben und ca. 50-60 min backen. vor dem servieren mit Puderzucker bestäuben.

Tip: Der Kuchen schmeckt am besten, wenn er noch handwarm ist!