Bewertung
(6) Ø3,50
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 04.04.2001
gespeichert: 74 (0)*
gedruckt: 659 (1)*
verschickt: 24 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 11.11.2001
16.956 Beiträge (ø2,64/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
125 g Rigatoni
125 g Blattspinat, tiefgekühlt
50 g saure Sahne oder Sauerrahm
  Gemüsebrühe, lose

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den TK-Spinat antauen lassen. Den Blattspinat etwas zerkleinern und bei geringer Hitze erwärmen, mit der Gemüsebrühe würzen.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Dann abgießen und in einem vorgewärmten Teller bereit stellen.

Die saure Sahne unter den Spinat ziehen und anschließend die Sauce über den heißen Nudeln verteilen.

Tipp: Zum Verfeinern mit geriebenem Käse bestreuen.