Bewertung
(84) Ø4,29
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
84 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 13.02.2007
gespeichert: 2.182 (4)*
gedruckt: 13.711 (16)*
verschickt: 177 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.10.2004
46 Beiträge (ø0,01/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
Paprikaschote(n)
2 kleine Zwiebel(n)
125 ml Essig
4 EL Zucker
Chilischote(n)
1 EL Saucenpulver, braunes
  Olivenöl zum Anbraten
1 TL Salz
1/2 Liter Wasser
1 Tube/n Tomatenmark

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Paprikaschoten waschen und schneiden (ich schneide sie sehr grob). Auch die Zwiebeln würfle ich grob.

Das Öl erhitzen und die Zwiebeln mit den Paprikaschoten anschwitzen. Das Tomatenmark hinzugeben und mit anbraten - das nimmt dem Mark etwas die Säure. Mit Wasser und Essig ablöschen. Die Chilischote in schmale Streifen schneiden und hinzufügen (seid hier mit dem Chili vorsichtig - Ihr wollt es ja essen!). Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und 10-15 Minuten kochen.

Durch den Zucker und mit dem Soßenpulver bekommt die Soße die Konsistenz von Tomatenketchup und schmeckt zu Fleisch und Fisch.