Pasta mit Champignonsauce à la Feuermohn


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

25 Min. normal 07.12.2006 1107 kcal



Zutaten

für
500 g Champignons
1 Zwiebel(n)
1 Knoblauchzehe(n)
2 Becher Schmand
½ Gemüsebrühwürfel
200 ml Wein, weiß
75 g Blauschimmelkäse
Thymian
Rosmarin
Kräuter der Provence
Salz
Pfeffer
400 g Nudeln
Olivenöl

Nährwerte pro Portion

kcal
1107
Eiweiß
33,05 g
Fett
57,78 g
Kohlenhydr.
102,57 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Als erstes die Champignons waschen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel ebenfalls schälen und in kleine Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Dann die klein gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten lassen. Wenn dies geschehen ist, werden die Champignons dazu gegeben. Wenn diese dann weich gedünstet sind und sich eine Bratenflüssigkeit gebildet hat, wird der halbe Gemüsebrühewürfel zerbröselt dazugegeben.

In der Zwischenzeit wird das Wasser für Pasta jeglicher Art zum Kochen gebracht. Die Pasta dann natürlich nach Packungsanleitung kochen lassen.

Wenn der Brühwürfel in der Flüssigkeit aufgelöst ist, wird der Schmand sowie der Weißwein dazu gegeben. Wenn das ganze dann anfängt zu köcheln wird der Käse in dünne Scheiben geschnitten und mit in die Sauce gegeben. Wenn die Sauce anfängt, sämig zu werden, würzt man diese mit Salz, Pfeffer und den Kräutern und lässt dass ganze noch zwei bis drei Minuten köcheln.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

juliusberghold

Sehr zu empfehlen, wir haben es ohne Wein probiert. Das ist wirklich nur was für Kinder, mit Wein ist es noch besser. Für Kinder empfehle ich statt Wein, besser Milch, wenn sie denn auch den Kãse mögen. Der kommt in der angegebenen Menge aber auch nur dezent rüber.

18.02.2021 01:02
Antworten
d_borussia09

lecker lecker

17.11.2017 15:42
Antworten
Schamankerl

Wann kommt denn der Knoblauch dazu? Lg

09.03.2017 14:30
Antworten
Emmajo

Sehr lecker! Wir möchten unseren Fleischkonsum reduzieren und mit diesem Rezept lässt sich dieses Ziel wunderbar erreichen. Lecker, schnell und einfach. Vielen Dank!

10.02.2016 21:13
Antworten
ananda96

sehr gute idee champignons mit blauschimmelkäse zu verknüpfen, saulecker! geht auch ohne wein, wie ich finde.

17.10.2014 10:48
Antworten
DieKuchenBäckerin

wir lieben diese champignonsauce! wird es öfters geben. danke für das rezept

18.09.2010 12:29
Antworten