Salat
Fleisch
Gemüse
Vorspeise
kalt
Schnell
einfach
kalorienarm
Snack
Früchte
Herbst
Paleo

Rezept speichern  Speichern

Zucchinisalat mit Salami

schnell und originell

Durchschnittliche Bewertung: 3.77
bei 11 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. normal 07.12.2006 164 kcal



Zutaten

für
2 Zucchini
1 große Zwiebel(n), rote
1 Orange(n)
3 EL Olivenöl
2 EL Essig (Apfelessig)
1 Orange(n), den Saft
Salz und Pfeffer, a.d.Mühle
50 g Salami, luftgetr.

Nährwerte pro Portion

kcal
164
Eiweiß
5,39 g
Fett
9,82 g
Kohlenhydr.
11,41 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Zucchini waschen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Orange wie einen Apfel schälen, weiße Haut entfernen. Filets mit dem Messer von den Trennwänden lösen.
Aus Öl, Essig, Orangensaft, Salz und Pfeffer eine Vinaigrette herstellen. Zucchinischeiben, Zwiebelringe, Orangenfilets und Salamischeiben mit der Vinaigrette mischen und 15 Min. ziehen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Spirale

Hallo, ich habe gestern diesen Salat gemacht, der hat sehr gut geschmeckt. Habe alles genau nach Rezept gemacht. Ich würde empfehlen, ihn schon etwas länger durchziehen zu lassen als die angegebenen 15 Minuten. Und dabei öfter mal durchrühren da die Vinaigrette sehr flüssig ist. Damit auch mal was anderes unten im Saft liegt. Wie der Salat am nächsten Tag schmecken würde weiß ich nicht, da alles auf einmal aufgegessen wurde. Das ist auch kein Salat für mehrere Tage. Vielen Dank für das Rezept. LG Spirale

07.07.2015 12:03
Antworten
Elkehamham

Einfach lecker.

26.06.2014 17:07
Antworten
feuervogel

Hallo Bärbelchen, auf der Suche nach einem Salat mit Zucchini bin ich auf Dein Rezept gestoßen. Der Salat ist sehr lecker und lässt Urlaubsfeeling aufkommen. Ich habe ihn allerdings länger als 15 Min. ziehen lassen. Da ich keinen Apfelessig mehr im Haus hatte habe ich Balsamico bianco verwendet. Uns hat es sehr gut geschmeckt. Bild habe ich hochgeladen. Vielen Dank für das gute Rezept. Liebe Grüße feuervogel

14.11.2012 19:27
Antworten
baerbelchen

Besten Dank für die Bewertung und ich freue mich auf ein neues Fotos. LG baerbelchen

17.11.2012 18:39
Antworten
hinki1

Lecker! Habs schon zum zweiten mal gemacht. Grad im Spätsommer top wenn man von allen Seiten mit Zucchini überschüttet wird. Photo folgt! hinki1

07.10.2011 20:11
Antworten
Xiexie

Das erste mal Zuccinisalat - und dann gleich so ein Erfolg! War super einfach, super lecker und ist sehr gut bei unserer letzten Grillparty angekommen! Danke für das tolle Rezept! Viele Grüße XieXie

12.07.2008 08:49
Antworten
kaddini

Ein super Rezept für einen etwas anderen Salat- für meinen Freund den Salamifreak ideal ;) Ein Hinweis: man kann den Salat mühelos morgens vorbereiten und dann abends essen, allerdings schmeckt er den nächsten Tag nicht mehr so gut, weil die Salami ihren ganzen Geschmack an das Dressing(?) abgibt und so am nächsten Tag total farblos schmeckt. ABer frisch ist dieser Salat ein Hochgenuss!!! :)

17.03.2008 15:28
Antworten
baerbelchen

Richtig, dieser Salat schmeckt wie viele andere nur am 1. Tag und man sollte ihn deshalb am selben Tage zubereiten. Denn dann bleiben auch die Zucchinischeiben knackig. Danke für Deinen Kommentar und Wertung. <:-) LG baerbelchen

17.03.2008 17:33
Antworten
Schoki-hexe

Hallo baerbelchen Auf der Suche nach mal einem anderen Salat, bin ich auf deinen gestossen. Zubereitung: schnell und einfach Resümee:hatte den Salat mittags vorbereitet aber erst abends gegessen. Der Salat war super durchgezogen nicht matschig oder so. Sehr lecker, Kombination der Zuaten ist gelungen :-) Unbedingt ausprobieren. Danke für das schöne Rezept Gibts bei uns bestimmt wieder LG Schoki-hexe

02.08.2007 10:35
Antworten
baerbelchen

Danke für den Kommentar und Bewertung :-) Da wir sehr gern und viel Zucchini essen, war ich all die üblichen Rezepte leid. Der Salat ist wirklich lecker und erfrischend und mal etwas anderes mit diesem Gemüse. LG baerbelchen

02.08.2007 14:41
Antworten