Bewertung
(68) Ø4,41
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
68 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.12.2006
gespeichert: 3.099 (3)*
gedruckt: 22.000 (70)*
verschickt: 178 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.12.2004
10.370 Beiträge (ø1,96/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Kaninchen
Knoblauchzehe(n)
  Rosmarin
  Thymian
1 EL Paprikapulver, rosenscharf
  Pfeffer, frisch gemahlen
  Salz
125 ml Olivenöl
300 ml Wein, weiß
1 TL Essig
  Fett, zum Braten

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Das Kaninchen in kleine Stücke schneiden.
Die Knoblauchzehen klein hacken und mit den anderen Zutaten alle zusammen mit einem Pürierstab pürieren. Diese Sauce dann über das Kaninchen geben und das ganze dann über Nacht ziehen lassen.
Nach der Marinierzeit werden die Kaninchenstücke dann von allen Seiten schön angebraten. Dann gibt man die Marinade dazu und lässt alles noch ca. 30 Minuten köcheln.

Dazu schmecken sehr gut Rosmarinkartoffeln.