Birnen mit heißer Schokoladensoße


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.6
 (3 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.12.2006



Zutaten

für
1 Glas Birne(n)
1 EL Zitronensaft
1 EL Zucker
etwas Zimt
1 EL Pistazien, gehackte
¼ Liter Schlagsahne
2 EL Honig
200 g Schokolade, bittere
1 Pck. Vanillezucker

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Birnen abtropfen lasen.1/8 l Birnensaft mit Zitronensaft, Zucker und Zimt einkochen. Die Birnen damit bestreichen, kurz abkühlen lassen.

Sahne, Honig und Vanillezucker aufkochen. Schokolade in kleinen Stücken hineingeben und unter ständigem Rühren auflösen.

Die Birnen auf kleinen Tellern anrichten, mit der heißen Soße überziehen und mit Pistazien bestreuen.
Tipp: Man kann auch fertige Schokoladensoße nehmen!



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Wolke4

. . und bloß nicht die Pistazien weg lassen :-P

20.05.2020 16:36
Antworten
Wolke4

Hallo, die Birnen mit heißer Schokoladensoße haben uns sehr gut geschmeckt. Ich habe die Soße noch etwas angedickt, dann war´s für uns perfekt Liebe Grüße W o l k e

20.05.2020 14:21
Antworten
mutant-snowgoon

Ein Foto habe ich auch gemacht, ist aber zu klein zum Hochladen...:(

13.10.2012 13:37
Antworten
mutant-snowgoon

Sehr lecker. Habe es allerdings "leicht" abgewandelt. Zuerst habe ich (frische) Birnen in der Pfanne mit Zimt, braunem Zucker und etwas Holunderblütensirup gegart - das roch ziemlich weihnachtlich :) die Schokosoße hab ich genau nach Rezept gemacht. Dazu gab es bei uns Weißwein mit Sprudel und Holunderblütensirup. Meinen Gästen hat es sehr gut geschmeckt.

13.10.2012 13:37
Antworten