Bewertung
(7) Ø4,22
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2006
gespeichert: 79 (0)*
gedruckt: 708 (2)*
verschickt: 5 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 09.10.2005
75 Beiträge (ø0,01/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
3 EL Olivenöl
2 EL Butter
Hähnchenbrustfilet(s)
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), zerdrückt
Paprikaschote(n), gestückelt
250 g Champignons, kleine, frische, geputzt
175 g Tomate(n), gehäutet und halbiert
150 ml Weißwein, trockener
175 g Oliven, grüne, entsteint
4 EL Crème double
  Salz
  Pfeffer
  Petersilie
400 g Nudeln

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 40 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Olivenöl mit der Butter in einer Pfanne erhitzen. Die Filets darin bei mittlerer Hitze rundum goldbraun anbraten. Aus der Pfanne nehmen.

Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze andünsten. Paprikastücke und Pilze zugeben und 2 - 3 Minuten garen. Tomaten zugeben und alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Das Gemüse in eine Auflaufform füllen und die Hähnchenbrustfilets darauf legen. Den Weißwein ein in die Pfanne gießen und bei mittlerer Hitze aufkochen. Über die Filets gießen.
Die Auflaufform abdecken und 50 Minuten bei 180 °C im vorgeheizten Backofen garen.
Oliven in die Auflaufform geben und untermengen. Crème double zufügen, die Form wieder abdecken und weitere 10 - 20 Minuten garen.

In der Zwischenzeit Nudeln nach Packungsanweisung kochen, anschließend warm stellen.

Die fertigen Filets in der Auflaufform mit Petersilie garniert servieren, dazu die Nudeln separat reichen. Alternativ die Hähnchenbrustfilets auf den Nudeln anrichten und die Sauce darüber geben. Dann mit Petersilie garnieren und sofort servieren.