Bewertung
(59) Ø4,43
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
59 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2006
gespeichert: 1.586 (2)*
gedruckt: 13.483 (16)*
verschickt: 92 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2005
2.406 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

Zwiebel(n)
1 Stange/n Porree
3 m.-große Möhre(n)
1/4 Knolle/n Sellerie
250 g Linsen, grüne
5 m.-große Kartoffel(n)
1 EL Essig
  Salz und Pfeffer
  Gemüsebrühe
  Thymian
1 Liter Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebel schälen und würfeln. Das Gemüse und die Kartoffeln schälen bzw. putzen und nicht zu klein schneiden.

Zwiebelwürfel andünsten. Das nicht zu klein geschnittene Gemüse und Kartoffeln dazugeben und verrühren. Linsen hinzugeben und ca. 1 Liter Wasser aufgießen. Gut mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Alles aufkochen lassen.
Im Schnellkochtopf ca. 10 Minuten kochen lassen. Essig zum Schluss dazugeben, evtl. anschließend nachwürzen.

Hinweis: Man kann die Linsen auch einen Tag vorher einweichen und sie dann in einem normalen Topf wie gewohnt weichgaren.