Bewertung
(6) Ø3,25
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
6 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 05.12.2006
gespeichert: 200 (0)*
gedruckt: 976 (1)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 08.07.2005
2.406 Beiträge (ø0,53/Tag)

Zutaten

300 g Nudeln (Makkaroni)
125 g Käse (Gouda), klein gewürfelt
300 g Schinken, gewürfelt (alternativ gebratene Champignons)
  Für die Sauce:
Ei(er)
250 ml Milch
  Salz
  Muskat
  Paprikapulver
  Gemüsebrühe, instant
  Currypulver
  Paniermehl
 etwas Butter, in Flöckchen geschnitten
  Fett für die Form
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Makkaroni nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Die Hälfte der Nudeln in eine gefettete Auflaufform geben und die klein geschnittenen Käsewürfel und den Schinken oder evtl. Champignons dazugeben. Die restlichen Nudeln darauflegen.
Eier und Milch miteinander verquirlen und mit den Gewürzen abschmecken. Über die Nudeln gießen. Mit Paniermehl bestreuen und ein wenig Butterflöckchen darüber geben.

Im vorgeheiztem Backofen bei 175°C ca. 20 Minuten backen - bis das Paniermehl eine leichte Bräune hat und der Käse geschmolzen ist.