Bunter Genießersalat

Bunter Genießersalat

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

mit Creme fraiche - Senf - Sauce

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 04.12.2006



Zutaten

für
3 Köpfe Salat (kleine Romanasalate)
½ Gurke(n)
2 Tomate(n)
1 Dose/n Mais
1 kleiner Feta-Käse
100 g Speck, gewürfelt
3 EL Crème fraîche mit Kräutern
1 EL Senf
1 EL Essig (Kräuteressig)
1 Pck. Kräuter - Zubereitung für Salat
3 Zwiebel(n)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Als erstes putzt man den Salat, zupft ihn in mundgerechte Stücke, schneidet die Gurken, Tomaten und Zwiebeln klein und kippt alles in eine Schüssel, zusammen mit dem Mais. Etwas Zwiebel zurückbehalten.
Dann brät man die Speckwürfel mit den restlichen Zwiebeln. Danach lässt man sie kurz abkühlen und sie kommen auch in die Schüssel.

Den Feta in kleine Würfelchen schneiden, diese werden dann auf niedrigster Stufe angebraten bis sie weich sind, aber noch nicht zerlaufen, sie kommen dann mit in den Salat.

Für das Dressing einfach Creme fraiche, Senf, Essig und Kräuterzubereitung vermischen!

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

CandyMan_

Der Salat schmeckt ausgezeichnet, für jede Party ein muss! Bei meinen Leuten ist er sehr gut angekommen. Alllerdings beim Dressing nicht ganz zuviel Senf reingeben. Ansonsten schmeckt er sehr gut, mal eine andere Art von Dressing ;) LG Candy

16.11.2008 16:05
Antworten