cross-cooking
gekocht
Gemüse
Herbst
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Blumenkohl oder Romanesco mit Eierlikörsauce

Durchschnittliche Bewertung: 2.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 04.12.2006



Zutaten

für
1 Blumenkohl oder Romanesco
4 cl Eierlikör
Salz und Pfeffer
Essig (Weißweinessig)
Olivenöl
Chilipulver
2 Zweig/e Basilikum

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Gemüse putzen und in leicht gesalzenem Wasser gar kochen.

Den Eierlikör mit Salz, Pfeffer, Weißweinessig, Olivenöl und Chilipulver verrühren und sorgfältig abschmecken. Mit Basilikum garnieren.

Den Blumenkohl damit beträufeln.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

balke

Ich habe diese Sauce auch gemacht,Foto folgt,und kalt über den Kohl gegeben.Mein Mann sagte schmeckt apart,für mich gewöhnungsbedürftig. Bitte erzähle mal das genaue Verhältnis zwischen den Zutaten, danach gebe ich meine Wertung ab. Danke für das Rezept balke

11.11.2012 16:37
Antworten
zooropa

... war nicht so mein Fall, sorry :-/

25.09.2008 15:06
Antworten
B-B-Q

hi guys ich hab die Sauce heute zu Blumenkohl gemacht: irgendwie habe ich nicht das erhalten, was ich erwartet habe.. ich weiss nicht, ob ich das Verhältnis Likör, Essig, Öl nicht richtig bemessen habe (hatte Anfangs 1:1:1 und dann ein bisschen experimentiert), oder ob einfach die Erwartungen falsch oder zu gross waren; manchmal hat man ja einfach Assoziationen oder Vorstellungen von etwas und ist nachher enttäuscht), auf jeden Fall ist die Sosse zu Blumenkohl in unserer Familie "durchgefallen", eventuelll zu Salat?? ich möchte nicht werten, da ich vielleicht von falschen Erwartungen ausging und deshalb enttäuscht bin; vielleicht lag's ja auch am Eierlikör ich möchte jedoch festhalten: die Sauce war nicht schlecht, entsprach aber nicht meinen Vorstellungen auf jeden Fall mal probieren und eigene Erfahrungen sammeln c u Mike

19.04.2008 19:41
Antworten