Pombos à alentejana

Pombos à alentejana

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

Tauben nach Art des Alentejo

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 03.12.2006



Zutaten

für
4 Taube(n), junge
Pfeffer
60 g Butter
200 g Speck, durchwachsen, geräuchert
300 g Zwiebel(n), kleine oder Schalotten
¼ Liter Wein, weiß, trockene
400 g Erbsen, frische grüne
Salz
1 Prise(n) Zucker
2 EL Petersilie, gehackte

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Die küchenfertig vorbereiteten Tauben mit etwas Pfeffer einreiben und beiseite legen.
Die Butter erhitzen, den klein gewürfelten Speck glasig braten, die geschälten, ganzen Zwiebeln einlegen und anbraten. Dann Speck und Zwiebeln herausnehmen, gut abtropfen lassen.
Die Tauben in das Speckfett legen und bei mehrmaligem Wenden 20 Min. braten. Mit Weißwein ablöschen, Zwiebeln, Speck und Erbsen zu den Tauben geben. Salz und 1 Prise Zucker einstreuen. Den Topf gut schließen und das Gericht 30 Min. garen.
Die Tauben herausnehmen und im heißen Backofen knusprig werden lassen.
Die Erbsen und das Zwiebelgemüse mit Pfeffer und Petersilie würzen, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und die Tauben darüber legen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

michaela72de

Ich habe vor, statt der Erbsen Möhren zu nehmen. Und hoffe, es schmeckt uns genauso gut wie dieses Rezept hier mit Erbsen. Danke für das tolle Rezept!

09.03.2008 09:03
Antworten